Schlagwort: Literatur

Robert Harris: Cicero-Trilogie

Tempel von Agrigent mit Figur

Eine Rezension der Cicero-Trilogie von Robert Harris Geschichte ist langweilig und römische Geschichte vergraben in der Vergangenheit? Vergiss es! Robert Harris schildert in seiner Cicero-Trilogie die letzen Jahre der römischen Republik wie in einem Thriller. Das Buch, oder eigentlich: die drei Bücher, ist ein… Continue Reading „Robert Harris: Cicero-Trilogie“

Wolfram Fleischhauer: Das Meer

Eine Rezension des Romans „Das Meer“ von Wolfram Fleischhauer In Wolfram Fleischhauers Roman „Das Meer“ von 2018 geht es im Wesentlichen um die Machenschaften der Fischereimafia. Der Roman wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, so zum Beispiel aus derjenigen Adrians, der die Umweltaktivistin Ragna finden… Continue Reading „Wolfram Fleischhauer: Das Meer“

Terror und Tulpensud: Matschkopf und das Virus des Grauens

2 Totenköpfe und Blumenvase, schwarzer Untergrund, grauer Hintergrund

Matschkopfs erster Fall Die Katastrophe Dustin, Justin und Marvin, auch „Die drei vom Aldi-Container“ genannt, zählten das Geld, das sie von den Kindern der Nachbarschaft geklaut oder erpresst hatten. Es war weniger als erhofft, aber für einen kleinen Nachmittagsdöner mit reichlich Tziki-tzakisoße sollte es… Continue Reading „Terror und Tulpensud: Matschkopf und das Virus des Grauens“